Low fat Ofenkartoffel mit Kräuterquark und Salat mit Putenstreifen

Guten Appetit! Heute habe ich ein simples Rezeptes ausprobiert, das definitiv jeder leicht nachmachen kann. Ich persönlich bin ein sehr großer Fan von Ofenkartoffeln  mit Kräuterquark und Putenstreifen. Dazu noch einen leckeren Beilagensalat und schon ist das leichte Mittagsgericht fertig.

 

Zutaten:

1 große Kartoffel

Öl

1 Prise Salz

Alufolie

 

100 gr Magerquark

20 ml Milch

1 Tl. Öl

1 Prise Salz

1/3 Knoblauchzehe

2 El. Schnittlauch

 

250 gr. Putenbrust

1 Salatkopf

1 Karotte

1 Tomate

Mais

 

Zubereitung:

Die Ofenkartoffel mit etwas Öl bestreichen und in Alufolie einwickeln. Den Ofen auf  190 Grad vorheizen und die eingewickelte Kartoffel circa 70 min darin backen. Die Putenbrust in Scheiben schneiden und mit einem Schuss Öl in der Pfanne anbraten. Inzwischen den Salat reinigen und und schleudern. Das Gemüse (Karotte, Tomate) ebenfalls waschen und die Karotte schälen. Anschließend das Gemüse in Stückchen schneiden und unter den Salat mischen. Für den Kräuterquark werden Magerquark, Milch, Öl, Knoblauchzehe und Schnittlauch in einer Schale zusammengerührt. Die Ofenkartoffel anschließend vorsichtig aus der Alufolie auspacken und in der Mitte eine Linie schneiden, sodass die Kartoffel in zwei Hälften aufklafft. Achtung, dabei die Kartoffel aber nicht komplett auseinander schneiden, bis zur Hälfte ist völlig ausreichend. Der Kräuterquark wird nun in die Ofenkartoffel gefüllt. Den Salat mit Essig, Öl und Balsamico abschmecken und auf den Teller der Ofenkartoffel legen. Als letztes werden die fertig gebratenen Putenstreifen hinzugelegt. Durch eine Prise Salz und Pfeffer dem Gericht die Würze verleihen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s